Alibaba vs. AliExpress: Was ist besser für Ihr Unternehmen?

Inhaltsübersicht

 Alibaba vs. AliExpress - Sie sind verwirrt, welcher der beiden Anbieter die richtige Wahl für Ihr Unternehmen ist? Lesen Sie diesen umfassenden Leitfaden, um alles über beide zu erfahren.

  Obwohl sie ähnliche Namen tragen, sind Alibaba und AliExpress zwei verschiedene chinesische eCommerce-Plattformen, die unterschiedliche Dienstleistungen anbieten. Die Ähnlichkeit ihrer Namen lässt auf eine Verbindung zwischen den beiden schließen, und die gibt es tatsächlich. Beide Plattformen sind im Besitz der größeren Alibaba-Gruppe.  

  Lesen Sie weiter, um mehr über die Dienstleistungen der beiden Plattformen zu erfahren und herauszufinden, welche die richtige Wahl für Sie ist.

Was ist Alibaba?

  Alibaba ist ein multinationales Technologieunternehmen mit Sitz in China, das 1999 von Jack Ma gegründet wurde. Es begann als bescheidenes Unternehmen mit nur 18 Mitarbeitern und hat heute mehr als 22.000 Beschäftigte. Einige bezeichnen Alibaba als das beste Online-Handelsunternehmen der Welt, zu dem einige der großen Namen wie Taobao, Tmall und Alibaba.de.

Alibaba begann als Peer-to-Peer-Marktplatz, ähnlich wie Amazon und eBay, der Unternehmen mit Verbrauchern (B2C), Unternehmen mit Unternehmen (B2B) und sogar Verbraucher mit Verbrauchern (C2C) zusammenbringt. Taobao als Frontlinie für C2C, Tmall für B2C und Alibaba.com für B2B.

Alibaba ist vor allem als chinesischer E-Commerce-Händler bekannt, vor allem durch seine Marken Taobao und Tmall. Bei Tmall können Kunden identische Artikel kaufen, die sie auch bei Amazon finden würden. Tmall verkauft alles von Schönheitsprodukten über Küchen- und Essensartikel bis hin zu Spielzeug und Spielen, Werkzeugen und mehr. Tmall ist ähnlich schnell, mit Lieferzeiten von zwei Tagen oder weniger, ähnlich wie Amazon Prime.

Alibaba ist für viele Menschen die erste Adresse für Online-Einkäufe und eine der am schnellsten wachsenden E-Commerce-Seiten. Derzeit übertrifft Alibaba die Transaktionen von Amazon und eBay zusammen. Die Hauptarbeit der Website basiert auf der Verbindung von in China ansässigen Großhändlern mit mehr als 200 Unternehmen auf der ganzen Welt.

Die meisten Unternehmen suchten nach Produkten, die auf Alibaba verkauft wurden, wie Bekleidung und Elektronik. Da Alibaba.com ein B2B-Marktplatz ist, handelt es sich bei den Bestsellern in der Regel um Produkte, die in Massenproduktion hergestellt und im Großhandel an Unternehmen verkauft werden können, um Lagerbestände zu ersetzen. Alibaba fungiert in vielerlei Hinsicht als Schwester-Website von Amazon, da viele Verkäufer von Amazon Waren von Alibaba kaufen.

Im Gegensatz zu eBay erhebt Alibaba keine Servicegebühr. Stattdessen erwirtschaftet das Unternehmen den Großteil seiner Einnahmen durch Werbung auf seinen zahlreichen Websites.

Die Online-Dienste von Alibaba werden genutzt von 279 Millionen aktive Käufer und 8,5 Millionen aktive Verkäufer pro Jahr, so die jüngste Meldung an die US-Regulierungsbehörden, und jährlich werden 14,5 Milliarden Bestellungen aufgegeben. Es ist leicht zu verstehen, warum sich Vermarkter von der Website angezogen fühlen.

Das Unternehmen benötigt keine große Infrastruktur für den Betrieb des Systems, da es lediglich Kunden und Unternehmen gegen eine geringe Gebühr miteinander verbindet.

aliexpress

Was ist AliExpress?

AliExpress ist eine renommierte Einzelhandelswebsite, auf der Sie Dinge für einen Bruchteil des Preises von Amazon und anderen vergleichbaren Diensten kaufen können. Alibaba, ein riesiges chinesisches multinationales Unternehmen, das sich auf E-Commerce und Computer spezialisiert hat, ist Eigentümer des 2010 gegründeten Marktplatzes, der zu den größten Online-Unternehmen der Welt gehört.

Die Einzelhandelsabteilung von Alibaba ist als AliExpress bekannt. In den meisten Fällen sind auf beiden Plattformen die gleichen Anbieter zu finden, aber AliExpress richtet sich an die Kunden und ist auf diese ausgerichtet. Es funktioniert wie jedes andere Online-E-Commerce-Geschäft, und hier verkaufen viele Fabriken ihre Produkte zu Marktpreisen.

Im Gegensatz zu Amazon hat der Großteil der AliExpress-Händler seinen Hauptsitz in China und bezieht alle seine Artikel direkt von chinesischen Herstellern. Dies hält die Kosten niedrig und ermöglicht es ihnen, einen kostenlosen oder kostengünstigen Versand anzubieten.

Alibaba hat neben seinen Peer-to-Peer-Plattformen seine eigene Version von "PayPal" namens Alipay. Mit Alipay können die Nutzer nicht nur mit ihrem Telefon für Dinge wie Taxis und Kinokarten bezahlen, sondern auch investieren. So ist der Yu'e Bao-Fonds von Alipay einer der am schnellsten wachsenden Geldmarktfonds der Welt.

Nutzer aus allen großen Teilen der Welt können AliExpress nutzen. Die Website und die Smartphone-Apps sind in Englisch, Russisch, Portugiesisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Niederländisch, Türkisch, Japanisch, Koreanisch, Thai, Vietnamesisch, Arabisch, Hebräisch und Polnisch verfügbar.

Alibaba vs. AliExpress - Die Unterschiede

  Die weltweite Business-to-Business-Plattform der Alibaba-Gruppe ist Alibaba.com, das Hauptportal des Unternehmens. Es verbindet Unternehmen mit Herstellern in der ganzen Welt. Ein Unternehmen kann über Alibaba einen Lieferanten finden und Massenartikel in sein Gebiet liefern lassen.

Für verschiedene Benutzergruppen bestimmt

  Der wichtigste Unterschied zwischen Alibaba und AliExpress besteht darin, dass beide Plattformen für unterschiedliche Kundengruppen konzipiert wurden. Folglich ziehen die beiden Plattformen verschiedene Arten von Verkäufern an und bieten unterschiedliche Funktionen. Um den Unterschied zwischen Alibaba und AliExpress zu verstehen, müssen Sie zunächst wissen, wie die beiden Websites funktionieren.
Alibaba wurde speziell für Business-to-Business-Transaktionen geschaffen. AliExpress hingegen war für Privatkunden gedacht. Allerdings nutzen viele kleinere Unternehmen, insbesondere Dropshipper, AliExpress. AliExpress scheint insofern mit Alibaba vergleichbar zu sein, als es Händler mit ausländischen Lieferanten zusammenbringt. Im Gegensatz zu Alibaba ermöglicht AliExpress Händlern aus dem Ausland, bestimmte Artikel zu bestellen und sie per Dropshipping an Endverbraucher zu liefern. AliExpress hilft Händlern auch bei der Suche nach Großhandelsprodukten, einschließlich Handytaschen, Elektronik und anderen Artikeln, die in großen Mengen zu niedrigen Kosten verkauft werden.
Alibaba ist eine hervorragende Option für Online-Verkäufer, die maßgeschneiderte oder Eigenmarkenartikel kaufen möchten. Sie können einfach Änderungen beantragen, z. B. die Anbringung Ihres Markennamens oder Emblems auf den Produkten, und das zu günstigen Preisen, da Sie direkt von Herstellern und Händlern kaufen. AliExpress hingegen ist auf Kunden ausgerichtet und verkauft daher ausschließlich vorgefertigte Artikel, die nicht geändert werden können.

MOQ-Anforderung

Da Alibaba für den B2B-Verkauf konzipiert wurde, bieten die meisten Anbieter auf der Website Großhandelspreise an; möglicherweise müssen Sie nachweisen, dass Sie ein Unternehmen sind, um Zugang zu diesen Preisen zu haben. Außerdem haben die Händler häufig Mindestbestellmengen festgelegt, wobei die niedrigste bei etwa 50 Artikeln liegt.
AliExpress eignet sich möglicherweise besser für die Beschaffung und das Testen von Artikeln für neue Online-Händler oder kleine eCommerce-Unternehmen. Trotz der Tatsache, dass die Preise auf der Website höher sind als bei Alibaba, gibt es keine Mindestbestellmengenbeschränkungen.

Unterschiedliche Benutzererfahrung

  Bevor Sie bei Alibaba einen Kauf tätigen können, müssen Sie zunächst eine E-Mail schreiben und den Anbieter kontaktieren. Anders als bei üblichen Online-Portalen können Sie nicht einfach etwas in den Warenkorb legen und zur Kasse gehen. Das kann viel Zeit - und Frustration - in den Prozess bringen. Dies kann aber auch ein Vorteil sein, da es Raum für die Kommunikation mit dem Anbieter bietet.

Verschiedene Versandmethoden

  Ein weiterer wichtiger Unterschied zwischen Alibaba und AliExpress sind die Lieferpraktiken der Dienste. Ersterer bietet in der Regel Kurier- oder Frachtversand an, während letzterer häufig sowohl Kurier- als auch China Postversand anbietet.
Kleine Bestellungen können von Alibaba-Lieferanten mit Speditionen wie DHL, UPS oder FedEx verschickt werden. Für große Sendungen wählen die Anbieter jedoch häufig die Seefracht, um die Preise niedrig zu halten. Wenn Sie Ihre Waren per Kurier von China nach Singapur schicken, kommen sie normalerweise in zwei Tagen an; bei Seefracht kann es jedoch bis zu zehn Tage dauern.

Verfügbarkeit der Dropshipping-Option

  Dropshipping wird nicht von allen Alibaba-Verkäufern angeboten. AliExpress-Händler bieten Kurierversand an, da es sich um eine typische eCommerce-Website handelt. Viele Einzelhändler bieten jedoch auch Dropshipping an. Beim Dropshipping können Sie ein Produkt aus dem Shop des Anbieters fotografieren, es in Ihren Shop einstellen und Bestellungen entgegennehmen, während der Anbieter die Abwicklung übernimmt. Sie müssen sich nicht um Lagerbestand oder Versand kümmern.

Kundenbetreuung

  Alibaba und AliExpress sind beides chinesische Online-Marktplätze mit Drittverkäufern. Daher kann sich das Einkaufserlebnis auf beiden Marktplätzen je nach Verkäufer drastisch unterscheiden. Andererseits verfügen beide Marktplätze über Vorschriften und Beschwerdemechanismen, um ein angenehmes Einkaufserlebnis zu gewährleisten.
Unternehmen arbeiten direkt mit den Lieferanten und nicht mit Alibaba zusammen, wenn sie auf Alibaba einkaufen. Alibaba verfügt jedoch über Support-Zentren, Community-Foren und Stellen, an denen offizielle Beschwerden und Streitigkeiten eingereicht werden können. Käufer können auch die Live-Chat-Funktion von Alibaba nutzen, um den Kundendienst des Unternehmens zu kontaktieren. Obwohl Alibaba keine telefonische Unterstützung anbietet, können Sie per E-Mail direkt mit Ihren Lieferanten kommunizieren.
AliExpress bietet wie Alibaba eine Website mit einem Hilfezentrum und einer Live-Chat-Option, aber keine telefonische Unterstützung. Für die Meldung von Lieferanten oder Rückerstattungen bietet AliExpress auf seiner Website auch ein Streitbeilegungs-Tool an.

Alibaba

Alibaba vs. AliExpress - Die Gemeinsamkeiten

  AliExpress und Alibaba sind zwar zwei unterschiedliche Plattformen mit einzigartigen Geschäftsstrukturen und grundlegenden Unterschieden, aber sie haben auch viele Gemeinsamkeiten. Gemeinsam sind sie das effektivste eCommerce-Konglomerat der Welt.

Tochtergesellschaften der Alibaba-Gruppe

  Die erste und grundlegendste Ähnlichkeit zwischen den beiden Plattformen besteht darin, dass sie im Besitz der Alibaba Group sind und von ihr betrieben werden. Beide Plattformen bieten auch einen angemessenen Preis im Vergleich zu anderen beliebten Einzelhandels-Websites wie eBay und Amazon.

Ähnliche Zahlungsoptionen

  Flexible Zahlungsmethoden wie Banküberweisungen, Kreditkarten und natürlich AliPay sind auf Alibaba und AliExpress als Zahlungsoptionen verfügbar. Außerdem bieten beide Plattformen eine andere Variante ihrer Website an, um die Sprachbarriere zu überwinden und die Kommunikation mit den Händlern zu erleichtern. Beide Dienste bieten einen Käuferschutz für Zahlungen, die direkt auf ihren Websites getätigt werden, auch wenn sich ihre Richtlinien erheblich unterscheiden.

Alibaba vs. AliExpress - Vergleichstabelle

Name Alibaba Aliexpress
Art der Website (B2B oder B2C)
B2B
B2C
Art der Lieferanten
Hersteller, Großhändler, Exporteure, Handelsunternehmen und Agenten, etc.
Einzelhändler für Bekleidung, Elektronik, Schönheitspflege, Werkzeuge, Heimwerkerbedarf und Haushaltsgeräte.
Preis
Verhandlungsfähige Preise, billiger im Vergleich zu AliExpress.
Festpreise, die etwas höher sind.
MOQ
Ja. Variiert je nach Lieferant (einige Handelsunternehmen können 1 Stück verkaufen)
Kein MOQ.
Versandmethoden
Kurierdienste und Luft- und Seefracht sind verfügbar.
china post, epacket, yanwen, express und so weiter.
Schutz des Käufers
Begrenzter Käuferschutz, der im Vergleich zu AliExpress unterdurchschnittlich ist.
AliExpress hat eine Käuferschutzpolitik eingeführt, die sichere Transaktionen gewährleistet und Kunden vor Betrügern schützt. Wenn der Artikel, den Sie erhalten haben, nicht der Beschreibung entspricht, oder wenn Ihr Artikel nicht innerhalb der Käuferschutzfrist geliefert wird, erhalten Sie eine vollständige Rückerstattung.
Mehr lesen

Welche eignet sich am besten für Ihr Unternehmen?

  Nun stellt sich die große Frage: Ist Alibaba oder AliExpress die richtige Wahl für Ihr Unternehmen? Die Antwort lässt sich auf einige wenige Punkte reduzieren, darunter:
egal, ob Sie eine B2B- oder B2C-Lösung suchen,
-Versandmethoden,
-Anpassungsoptionen,
-die Kosten für Einkauf und Versand der Produkte.

Wann verwenden Sie aliexpress?

AliExpress ist eine Online-Einzelhandelsplattform, auf der Kunden bei Herstellern und Wiederverkäufern einkaufen können. Bei AliExpress gibt es keine Mindestbestellmengen. Allerdings sind die Preise deutlich höher. AliExpress ist eine bessere Lösung für kleine oder neu gegründete Unternehmen, die Dinge online verkaufen möchten, ohne ein Lager zu unterhalten, da sich viele Verkäufer auf Dropshipping spezialisiert haben.
Wenn Sie gerade erst mit dem Dropshipping-Geschäft beginnen, können Sie mit aliexpress beginnen

Wann verwenden Sie Alibaba?

Alibaba ist eine Plattform für Unternehmen, die große Mengen von Großhandelsartikeln importieren möchten, um sie online, in Geschäften oder an andere Unternehmen weiterzuverkaufen. Da es sich bei Alibaba um einen B2B-Marktplatz handelt, bietet er niedrigere Preise pro Artikel, die Möglichkeit, direkt mit Lieferanten und Herstellern zu interagieren, und mehr Anpassungsmöglichkeiten.
Für den Versand nutzt Alibaba den Frachtversand und den Kurierversand. Trotz der Tatsache, dass Alibaba im September 2020 einen neuen Dropshipping-Service eingeführt hat, verblassen seine Artikel und Möglichkeiten im Vergleich zu dem gut etablierten Dropshipping-Programm von AliExpress.
Wenn Sie viele Aufträge haben und Ihre eigene Marke haben, werden Sie Marken-Dropshipping dann schlage ich vor, dass Sie bei alibaba nach Lieferanten suchen oder sich an fulfillbot die gesamte Arbeit zu erledigen

Alibaba Vs AliExpress FAQ

Alibaba bietet einen auf die Bedürfnisse von Unternehmen zugeschnittenen Ansatz für die Preisgestaltung im Großhandel. Die Kosten eines Produkts vor dem Einzelhandelsaufschlag werden als Großhandelspreise bezeichnet. Der direkte Einkauf bei den Herstellern ist für Unternehmen, die Artikel weiterverkaufen möchten, oft am günstigsten und ermöglicht ihnen eine große Gewinnspanne beim Verkauf.

Beide Plattformen sind in der Regel vertrauenswürdig, und die Käufer können davon ausgehen, dass ihre Bestellungen pünktlich ankommen. Wie bei jedem anderen Dienst gibt es jedoch auch hier Fälle von Betrug und Betrügereien, daher sollten Sie vorsichtig sein.

Alibaba hat die Frachtbeschaffung in seine Plattform integriert. Alibaba Freight ist ein neuer, von Freightos betriebener Marktplatz, der es Händlern und Unternehmen ermöglicht, Preise zu vergleichen, See- und Luftfracht für Großaufträge zu buchen, zu verwalten und zu überwachen.

Wenn Sie ein erfahrener Großhandelskunde sind, ist die Navigation auf Alibaba vielleicht ein Kinderspiel. Wenn Sie jedoch noch nie einen Großhandelseinkauf getätigt haben, wissen Sie vielleicht nicht so recht, wo Sie anfangen sollen. Das Verfahren kann mühsam sein, weil die Lieferanten nicht verpflichtet sind, auf Ihre Angebotsanfragen zu antworten. AliExpress funktioniert wie jedes andere Einzelhandelsunternehmen, mit einem integrierten Warenkorb, der den direkten Kontakt mit den Lieferanten überflüssig macht. Im Vergleich zu Alibaba ist das Bestellverfahren wesentlich einfacher und schneller.

Die Website von Alibaba enthält keinen Einkaufswagen. Um einen Kauf zu tätigen, müssen Sie die Anbieter direkt über ein Anfrageformular, per E-Mail oder Chat kontaktieren. Sie können auch ein Anfrageformular (RFQ) ausfüllen, um Angebote von verschiedenen Anbietern einzuholen. Das Bestellverfahren ist langwieriger und komplizierter als bei einer Einzelhandelswebsite, da Sie den Preis und die Zahlung direkt mit jedem Lieferanten aushandeln und dann den Alibaba-Frachtmarktplatz für den Versand durchqueren müssen.

Schlussfolgerung

  Die Produktbeschaffung ist ein wichtiger Aspekt für jedes Einzelhandels- oder Online-Unternehmen. Sowohl AliExpress als auch Alibaba bieten Unternehmen die Möglichkeit, kostengünstige Artikel von Millionen von Verkäufern zu erwerben. Bei Alibaba oder AliExpress besteht eine gute Chance, dass Sie qualitativ hochwertige Artikel von seriösen Anbietern finden.
Es liegt an Ihnen zu entscheiden, welche Plattform am besten zu Ihren Zielen passt. Es gibt keine endgültige Antwort. Das Grundprinzip ist einfach. Sie wissen mehr über Ihren eCommerce-Shop und seine Anforderungen als jeder andere. Folglich liegt die Wahl des Händlers ganz bei Ihnen. Wenn Sie Ihre Kunden halten wollen, müssen Sie ihnen qualitativ hochwertige Artikel zu einem angemessenen Preis anbieten.
Suchen Sie nach Anbietern, die die Produkte anbieten, mit denen Sie Ihr eCommerce-Geschäft ausbauen wollen, und setzen Sie sich mit ihnen in Verbindung, bevor Sie einen Kauf tätigen. Überlegen Sie einfach, was Sie verkaufen wollen, wie Sie es verkaufen wollen und wie viel Kontrolle Sie über Gewinnspannen, Qualität und Lieferung haben wollen, bevor Sie sich für eine bestimmte Plattform entscheiden.

Verwandte Beiträge

0 0 Stimmen
Artikel Bewertung
Abonnieren
Benachrichtigen Sie mich bei
Gast
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
© 2024 Fulfillbot. Alle Rechte vorbehalten
Hergestellt mit Bebonsourcing
de_DEDE
Nach oben blättern